Teichpflege, 5. September 2009
12 Personen fanden sich heute in der Kiesgrube Hohrüti bei guten Arbeitsbedingungen ein. Als Teilnehmer des NHVE waren Brigitte Näf, Rosmarie Lamprecht, Silvia Vogt, Jeanette und Rolf Chirarini sowie Sonja und Paul Künzler dabei. An Arbeit mangelte es wie immer nicht, da auch dieses Jahr das Grün wunderbare Bedingungen zum Wachsen vorfand. Auch der Weiher wurde wieder etwas vergrössert.

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

Genussvolle Arbeitsbedingungen bei gutem Wetter und erfahrenen Anleitungspersonen. Voller Einsatz von jedem Teilnehmer.
Gratis Schlammpackungen an den Füssen kühlen die von der Arbeit warmgelaufenen Muskeln. Jedes Jahr wird der Weiher von Hand um ein kleines Stück grösser gemacht. Eine anstrengende Arbeit.
Das überschüssige Grünzeug wurde dieses Jahr mit dem Wagen abtransportiert.