Egger Herbstmarkt, 30. Oktober 2010
Dieses Jahr findet der Herbstmarkt erstmals ohne Vieschau statt. An dessen Stelle tritt ein Gebrauchtwarentauschtag der Gemeinde. Und so findet, nebst den "wahren" Marktbesuchern, auch manch ein mehr oder weniger erfolgreicher Schnäppchenjäger den Weg zu unserem Stand. Und dort gab's mit frisch gepresstem Gratismost ein wirkliches Schnäppchen. Ermöglicht haben diesen Einsatz Silvia Vogt, Ursula Lehmann, Margrit Gadola, Rolf Chiarini, Res Ruef, Heini Maurer, Moritz Kunz und George Angehrn. Da in diesem Jahr die Apfelernte bei Familie Maurer-Reisel für den Markteinsatz nicht genügte, ist Erika Maurer extra nach Uster bei Bekannten Äpfel sammeln gegangen. Gottfried Gattiker stellt uns wie jedes Jahr gratis die Mostpresse zur Verfügung. Allen Helfern auch auf diesem Weg vielen Dank.

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

Angenehme Herbsttemperaturen laden zu einem Marktbesuch ein. Der Marktstand mit Infomaterial und Produkten aus der Natur und den bäuerlichen Betrieben der Umgebung.
Der frische Gratismost sorgte für viele Besucher und bedeutete harte Arbeit für das Betreuungsteam. Moritz hat die optimale Mostpressergrösse und ist nach 3 Monaten RS sicher froh, endlich mal wieder sinnvolle Arbeit leisten zu können.

Was nicht direkt in die Becher der Besucher floss, wurde für Stauzeiten umgelagert.

Frischer und besser geht's nicht. Most ab Presse direkt in den Becher.