Aktionstag Hochstammbäume Egg, 10. November 2012
In den letzen 60 Jahren hat sich in Egg die Zahl von Hochstammbäumen von 20'000 auf 3'400 verringert.Ein guter Grund für die Betriebsgemeinschaft von David Reutimann und George Pfister eine neue Obstanlage mit 250 Bäumen anzulegen. 37 Männer und Frauen helfen deshalb heute auf der Anlage beim Pflanzen mit und 3 Frauen haben uns bestens verköstigt. Die Teilnehmer sind Mitglieder der freien Missionsgemeinde Oetwil, der Quadra und des NHVE. Vom NHVE sind folgende Mitglieder anwesend: David Reutimann, George Pfister, Rolf Maurer, Christian Maurer, Esther Dallo, Piero Dallo, Lorenzo Dallo, Lucia Marekova, Kathi Erbrecht, Roland Süess, Selina Niggli, Sepp Stierli, Rolf Chiardini, Paul Künzler, Hansruedi Widler, Moritz Kunz, George Angehrn, Coni und Marcel Volkart.

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

Erste Instruktionen an einem angenehmen Herbsttag. Von Profis werden die bevorstehenden Arbeitsschritte erklärt. Schliesslich haben alleine die Pflanzen 18'000 sFr. gekostet.
Die Löcher waren bereits maschinell vorbereitet und mussten nur noch angepasst werden. Ein Drahtgitter schützt die Wurzeln vor hungrigen Mäusemägen.
Zuschaufeln und wachsen lassen. Die erste richtige Ernte wird in 10-15 Jahre erwartet. Es gibt für jeden genug Bäumchen...
Grosses Reinemachen vor dem Znüni. Der Lehm hat sich kiloweise an den Schuhen angesammelt. Ein richtiges Bauernznüni stärkt für die nächste Runde.
Baum für Baum und teamweise geht's zügig voran. Für die "richtige Optik" sind die Wasserwaagenspezialisten zuständig.
Das erste Feld mit 96 Bäume ist vollendet. Optisch und gaumenmässig ein Traum. Das Mittagessen.