Aktionstag Naturnetz Pfannenstil, Rebrain Zollikon

Vor 8 Jahren wurde hier mit dem Naturnetz der letzte Einsatz durchgeführt. Heute wollen 23 motivierte Naturschützlerinnen die Wiese weiter aufwerten und die Sträucher und Bäume wieder zurückdrängen. Vom NHVE sind Ros Waldesbühl, Hansruedi Widler, Rolf Maurer sowie Coni und Marcel Volkart im Einsatz.

 

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

  Das Büro Quadra bringt uns die Gründe und Ziele des Tages näher. Es soll mehr Lebensraum für Eidechsen, Vögel und Hermelin entstehen. Mit den Motorsägen werden die Büsche und Bäume auf den verschiedenen Arbeitsplätzen gefällt  und dann zu Asthaufen, sprich Wohnraum, geschichtet Das Neophythenteam beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Entfernen von Berufskraut und Goldruten

Ein wandelnder Asthaufen oder genauer Rolf beim Einsatz

 
  Die wohlverdiente Pause mit vielen Schlankmachern... Was geleistet wurde ist auf diesen Bildern gut erkennbar; Vorher... ... und nachher. So entstehen wieder mähbare Flächen Mittagessen an weiss gedeckten Tischen
 
  Die Fleischvariante und .. die mindest so gute fleischlose Variante. Mit vollem Magen werden nochmals die letzten Arbeiten angepackt

Und so entsteht auch hier wieder eine offene Fläche und Asthaufen als Versteckmöglichkeit