Orchideenexkursion, Egg, 29.5.2016

8 wirklich wasserdichte NHVE-Eggler nehmen an der heutigen Orchideen-Wanderung teil. Sie wird bei den Teilnehmern trotz eher mittelprächtigem Wetter – oder vielleicht gerade deswegen – in nachhaltiger Erinnerung bleiben. Unter der Leitung von Rolf Chiarini und Josef Stierli können 6 frischgeduschte, blühende Orchideen-Arten gezeigt werden. Es handelt sich um Vogel-Nestwurz, langblättriges Waldvögelein, fleischrotes Knabenkraut, breitblättriges Knabenkraut, Fuchs-Knabenkraut und das grosse Zweiblatt.

 

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

Wer sich nicht vom Regen abhalten lässt, macht sich auf zur Orchideen-Pirsch. In Einerkolonne durchs Feuchtgebiet

Fotosession in der Nasswiese mit zahlreichen regenfrisch-geduschten, violett-roten Models

     

Fleischrotes Knabenkraut (Dactylorhiza incarnata), das eigentlich gar kein Knabenkraut ist, weil es eine «Fingerwurzel» statt zwei kleine Knollen hat

Beim Mittlisberg: Vogel-Nestwurz (Neottia nidus-avis) direkt am Wegrand