Mosten, Egg, 18.10.2018

Die 5. Klasse aus dem Schulhaus Bützi im Lesirain unterstützt heute Rolf Maurer bei der Mostete auf seinem Hof. Die Kinder sammeln Äpfel und füllen damit rund 10 Harrassen. Anschliessend geht's ans Pressen der Äpfel und Abfüllen des Mostes unter der kundigen Anleitung von Peter und Antoinette Meier aus Meilen. Derweil gestaltet eine 2. Schülergruppe Etiketten für die Mostflaschen. Die 3. Gruppe wird von Rolf Maurer durch den Hof geführt. Er fasziniert mit  vielen interessanten Informationen.

Im Turnus können so alle Schülerinnen und Schüler jeden Posten erleben.   

Das Resultat: 100 Stk. 1 ½ l Mostflaschen werden durch die Schulklasse verkauft und mit dem Betrag von rund Fr. 500.- unterstützten sie ein Kinderprojekt in Afrika

 

(Für grosse Bilder auf Foto klicken)

Erste Erklärungen zum Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof

Kritisch wird das Sammelgut sortiert

 

In der Gruppe geht sogar das Zusammenlesen razfatz

  Nach dem Supersommer gibt's eine Superernte

 

 

 

 

Abladen der Äpfel auf die Zuführrinne der Waschstrasse

Reinigen und Nachkontrolle im Wasserbad

Vorbereiten der Apfelschnitzel für die Presse

        Der ausgepresste Trester wird entnommen
     
  Gestalten der eigenen Etiketten Aufräumen und Entsorgen der Reste. Zurück in den Kreislauf der Natur