Aug. 2007
2.Juni 2007: Rolf Maurer und George Angehrn nehmen am jährlichen Informationstag des Naturnetzes Pfannenstiel teil.
9. Juni: Walter Gross und George Angehrn betreuen den Stand bei der Badi Egg zum Thema Biodiversität. Heini und Rolf Maurer sind für die Logistik zuständig. Sie besorgen Geissen, Absperrungen und Stroh.
Juni 2007: Abschluss des sehr erfolgreichen Grundkurses Vogelkunde ( 30 Teilnehmer ). Er wurde von Albert Stettbacher organisiert und durchgeführt. Fachlich begleitet und unterstützt haben ihn Hr. Hanspeter Gadola und Prof. Otto Rohweder.
23. Juni: Der Naturschutzverein Meilen und der NHVE führen das jährliche Schilfschneiden im Badholz durch. Teilnehmer aus Egg waren: Sylvia Vogt, Herr und Frau Rohweder, Marcel Volkart, Ros Waldesbühl und George Angehrn.
28. Juni: Andreas Gigon und George Angehrn nehmen an der Regionalsitzung des Zürcher Vogelschutzes teil.
12.März: Andreas Gigon ( Professor für Pflanzenökologie an der ETH ) inventarisieren im Auftrag des NHVE den Trockenhang an der Tüfentalstrasse. Dieses Inventar wird dann zuhanden des Gemeinderates von Egg abgegeben, um eine Verlängerung der Bewirtschaftung durch den NHVE zu erreichen.
30. Juni: Familie Maurer-Reisel, Heini Maurer und George Angehrn mähen, rechen und führen das Heu ab vom Südhang der Tüfentalstrasse.