September 2017

Juni In der Juni Ausgabe des «drü-egg» erscheint ein zweiseitiger Bericht über Schwalben und Mauersegler. Im Bericht wird das Projekt (Standortmeldungen und Förderung von deren Nistplätzen), welches Margrit Gadola mit Brigitte und Stefan Schneider ins Leben gerufen hat und auch betreut, vorgestellt
11. Juni Andreas Gigon führt eine ganztägige Orchideen Exkursion in Merishausen (Kanton Schaffhausen) mit 21 Teilnehmenden durch. Er wird von Rolf Chiarini unterstützt
17. Juni Gemeinsamer Naturschutzeinsatz. Schilfschneiden mit dem Naturschutzverein Meilen. Es nehmen 6 Personen teil. Vom NHVE sind Marcel Volkart, Andreas Gantenbein und George Angehrn dabei
3. - 7. Juli Sozialwoche von zwei Oberstufenklassen. Das Thema ist die Bekämpfung von invasiven Neophyten. Vorgängig hatten die vier Lehrer und Lehrerinnen, welche diese Woche begleiteten, das Thema in der Schule bearbeitet. Dank des guten Wetters können viele invasive Neophyten, hauptsächlich Henry’s Geissblatt, aber auch Kirschlorbeer und runzelblättriger Schneeball (Viburnum rhytidophyllum) im Büelholz herausgerissen werden. Es werden auch zwei Reptilienüberwinterungshaufen angelegt, sowie eine tägliche Abfallauflese-Aktion in verschieden Teilen der Gemeinde durchgeführt. Steffen Krauss, Chef Werkhof, stellt Werkzeug und Fahrzeug (Abfallaktion) zu Verfügung. Vom NHVE ist täglich entweder Andreas Gantenbein oder George Angehrn vor Ort um die Aktion zu koordinieren und zu begleiten
14. - 17. Juli

Rebecca Maurer und George Angehrn mähen, kehren, rechen und nehmen das Schnittgut am Südhang am Tannacher ein

April - August

Rolf Chiarini, Andreas Gigon und George Angehrn sind als Vertreter des NHVE bei verschiedenen Begehungen und Besprechungen betreffend der zukünftigen Pflege um das neue Reservoir im Büelholz, inklusive des Naturschutzgebiets Büelholz, dabei. Auch bei der Einweihung des neuen Reservoirs sind die drei obengenannten als Vertreter des NHVE anwesend